Freitag, 20. Dezember 2013







Brembobremszange und Halter sind besorgt.
Der Halter muss noch auf 19mm Achsendurchmesser aufgebohrt werden
Das Hinterrad passt mit dem aktuellen Ruckdämpfer nur mit 1,5 cm Surversatz.
Somit muss ich einen neuen Ruckdämpfer drehen lassen der anstatt 14 mm nur noch 6mm stark und aus Stahl seien wird.
Da ich die Schwinge nicht aufbohren möchte, hab ich andere Radlager bestellt, sodass die 19mm Harley-Achse passen müsste.
Der Antrieb muss noch auf Kette umgebaut werden.
Viel zu tun!
Gabel und Felgen sind, wie ich nach Internetrecherche rausgefunden habe, von einer Laverda 668.
Heute gab´s ein neues Helferlein. Einen Rohrbieger. Wird bei dem Heckrahmen und dem Auspuff in Aktion treten.

Donnerstag, 12. Dezember 2013

Die Tage geht´s ans Hinterrad.
Die Anpassung der Ducati-Bremse braucht aber noch etwas Arbeit.











War gestern unterwegs um ein neues Fahrwerk für die Sportster zu besorgen.
Und das kam nach dabei raus.

Mittwoch, 4. Dezember 2013




Die Tage kamen die zuvor erwähnten Räder.
Excel-Felgen mit Talonnaben und Edelstahlspeichen auf Dunlop Sport.
Ob sie allerdings die Sportster zieren werden, weiß ich noch nicht.
Käme schon recht cool.



Gestern gab es neue Reifen.
Schwalbe Paceman in 90/90 10 vorne und 100/80 10 hinten.
Dazu hab ich der hintern Cosafelge anstelle der schmalen Cosahälfte eine breite PX-Hälfte verpasst.

Sonntag, 17. November 2013



Nachdem mich der Einbau einer neuen Heizungsanlage in unser bescheidenes Heim, drei Wochen in Beschlag genommen, Unmengen an Geld und ca. 97% meiner Nerven gekostet hat, konnte ich mich gestern und heute mal wieder etwas Schnick-Schnack widmen.
In die hintere Bremstrommel hab ich ein der Grimeca-Classic ähnelndes Muster geflext.
Der im Durchschnitt 35 km/h zu viel anzeigende und auch recht hässliche, umgebaute, Primaveratacho ist Geschichte.
Der nun angepasste Sigma Sport Fahrradtacho ist erstaunlich genau und bringt allerhand nützliche Anzeigen mit sich.
Nicht gerade stylsicher, aber wen schert´s bei den übrigen Umbauten!

Montag, 21. Oktober 2013

Bekam heute eine Anfrage eines Rollermagazins zur Veröffentlichung eines Artikels über die Gelbe.
Habe mir daraufhin deren Seite angesehen.
Ist ein gut gemachtes Online-Magazin. Schaut doch mal:  www.rollermagazin.at.


Sonntag, 20. Oktober 2013

Da die xt 550 auf sich warten lässt,
 ich meinem Schwager aber bereits zugesagt habe, seinen Supermotoradsatz (genau wie der, den ich auf meiner Husqvarna, unten im Bild, hatte ) abzunehmen und die Chopperfelgen auf der Harley irgendwie scheiße aussehen, hau ich über den Winter ins Essen.

Also, Supermotoräder auf die Harley. 
Das lässt sich mit Nabenadaptern, denke ich schon realisieren, weiter musste die Harley auf Kettenantrieb umgerüstet werden.Geht wohl auch!
Bremsen adaptieren, ist bei den Oversicescheiben der SUMO-Räder keine leichte Aufgabe.
Und zu guter letzt bietet es sich an, eine ordentliche USD-Gabel zu verbauen.
Bin noch dabei zu ermitteln, welche da passt.
Ducati, Buell o.ä.



Und wenn dann noch ein schnittiger Cafe-Racer Bürzel mit integrierten Öltank und mini-Baterie das Heck ziert, habe ich, so denke ich, optisch nichts mehr auszusetzten. So wie die schwarze unten in etwa.
Wenn nur der ewige Spielverderber TÜV nicht wäre!

Aber auch da hab ich ein Rezept: die alten Teile nicht verkaufen oder weg werfen und alle 2 Jahre den Schraubenzieher in die Hand nehmen.
Ein Aufwand, den man gerne betreibt, wenn man damit etwas wirklich schönes schaffen kann.


Samstag, 19. Oktober 2013

Dienstag, 8. Oktober 2013

Seit einiger Zeit stehen die Reste einer Yamaha YZ Zweittakt-Vollcross in meiner Garage.
Da der komplette Antrieb fehlt, und es auch sonst nicht schade darum ist, könnte man mal etwas bauen, bei dem eine Straßenzulassung keine Rolle spielt.
Einen Street-Tracker mit Yamaha RD 350 oder XS 500 Motor....
Vielleicht bekommt man da auch einen xt600 Motor hinein.
So in etwa.


Aber der traurige Rest sieht zur Zeit so aus.







Mal sehen, erstmal bleibe ich an der XT550 dran.

Montag, 7. Oktober 2013

Über den Winter möchte ich der Sportster ein Heck in dieser Art bauen.




Sorry, hab keine Ahnung wie ich das Bild drehen kann.
Aber soetwas in der Art wird mein nächstes Projekt.

Habe ein Yamaha XT 550 Wrack in Aussicht und nen Supermotoradsatz hab ich aiuch schon geordert.

Mal sehen, wann das etwas und was das wird.